Zur Person - Lebenslauf

Franziska Severino-Schönburg

Physiotherapeutin mit Schwerpunkt auf
• Halswirbelsäule/ Brustwirbelsäule/ Lendenwirbelsäule (wie zB. Bandscheibenvorfall, Prolaps, Protrusion, Cervicalsyndrom, Nackenverspannungen, Kopfschmerz, Skoliose, Rundrücken, Lumbalgie, Ischialgie, Dorsalgie, Hexenschuss, Fehlhaltung)
• Schulter (Kalkschulter, Schulterluxation, Rotatorenmanschettenruptur, Frozen Shoulder, Impingement, Rehabilitation nach Operationen, Schleimbeutelentzündung, Bursitis, Entzündung/ Tendinits der langen Bizepssehne)
• Ellbogen/ Hand (Tennisellbogen, Golferellbogen, Epicondylitis lateralis, Epicondylitis medials, Maushand, Carpaltunnelsyndrom)
• Hüfte (Hüftprothese, Hüftarthrose, Schleimbeutelentzündung, Bursitis)
• Knie (Meniskusriss, Bakerzyste, Schleimbeutelentzündung, Erguss, Kreuzbandriss, Patellaluxation, Knieprothese)
• Fuß (Fersensporn, Achillodynie, Supinationstrauma)
• Muskelfaserriss, Sehnenriss, Bänderriss, Zerrungen
• Verletzungen, Schmerzen, Bewegungseinschränkungen des Stütz- und Bewegungsapparates
• vor bzw. nach Operationen
• Beschwerden in der Schwangerschaft und nach der Geburt (Beckenringlockerung, Steißbeinschmerzen, Iliosacralgelenksbeschwerden, Symphysenschmerzen, Rückenschmerzen, Hüftschmerzen, Piriformissyndrom, Dammriss, Dammschnitt, Kaiserschnitt, Rectus Diastase, Beckenbodentraining)
• Beckenbodenbeschwerden (Blasensenkung, Gebärmuttersenkung, Zystozele, Rektozele, Enterozele, Deszensus uteri, Prolaps, Inkontinenz)
• Geburtsvorbereitung, Rückbildung, Training in der Schwangerschaft und nach der Geburt
• Begleitung bei stiller Geburt

Ausbildung
2004-2007 Akademie für Physiotherapie am AKH Wien

Weiterbildungen
• Manuelle Therapie nach Maitland
• Cranio Sacrale Osteopathie
• Kinesiotaping
• Training in der Schwangerschaft und nach der Geburt
• ESP Knierehabilitation (Sportphysiotherapie)
• Symposium „back to sports“- Was tun bei Kreuzband- und Meniskusverletzungen im orthopädischen Spital Speising
• Beckenbodenfunktionen, -dysfunktionen, -dysbalancen bei der Frau, Heller-Konzept
• Wochenbett und Rückbildung, Heller-Konzept
• Diacutaneous Fibrolysis, Faszien vor dem Hintergrund von Biomechanik und Manualtherapie
• Aktuelle OP-Verfahren in Traumatologie und Orthopädie
• Stabilitätsdysfunktionen des Beckengürtels

Berufliche Laufbahn
• 2007-2010 angestellte Physiotherapeutin im Sanatorium Hera prä- und postoperative Physiotherapie im ambulanten und stationären Bereich, Tätigkeitsbereich: Unfallchirurgie, Traumatologie, Orthopädie und orthopädische Chirurgie Mitglied der Qualitätssicherungskommission im Sanatorium Hera
• seit 2007 selbständige Physiotherapeutin:
• 2007-2010 Hausbesuche
• 2010-2011 Rückenschule im beer’s Vienna Health & Dance Club 1010 Wien
• 2010-2020 Wiener Privatklinik, Praxisgemeinschaft Unfallchirurgie mit Prim. Dr. Martin Schwarz
• 2016 Karenz, Gründung der Running Clinic gemeinsam mit Franziska Malle
• 2018 Karenz
• Seit 2020 Praxisgemeinschaft Orthopädie mit Dr. Matthias Wlk

Mitglied bei

Physio Austria, Bundesverband der PhysiotherapeutInnen Österreichs
ÖVMPT Österreichischer Verein für manuelle Physiotherapeuten
K-Taping International Academy
Schmerztherapie Physiotherapie
Schmerztherapie
Cranio Sacrale Osteopathie Therapiemittel
Therapiemittel