Patienteninfos

Online Physiotherapie/ Teletherapie während der Corona-Pandemie
Sie erhalten wie gewohnt von Ihrem Arzt eine Zuweisung zur Physiotherapie, die zum selben Tarif rückerstattet wird. Termine sind direkt im Terminkalender oder per Mail an praxis@wienphysio.at buchbar.

Zuweisung vom Arzt
Sie erhalten von Ihrem Arzt einen Verordnungsschein mit der ärztlichen Diagnose und den Verweis auf Physiotherapie. Nehmen Sie bitte die Verordnung zu Ihrem Ersttermin mit.

Bewilligung der Physiotherapie bei der Krankenkasse
Sobald Sie einen Verordnungsschein für Physiotherapie in Händen tragen, reichen Sie diesen bei der zuständigen Krankenkasse ein.
Während der Zeit der Corona-Pandemie entfällt bei der ÖGK die Bewilligungspflicht. Bei allen anderen Krankenkassen können Sie die Verordnung persönlich, per Post, Mail, Fax oder online bei einreichen. Den Bewilligungsstempel benötigen Sie, um nach Beendigung der Physiotherapie einen Teil der Kosten rückerstattet zu bekommen.

Rückerstattung
Am Ende der Physiotherapie erhalten Sie eine Sammelrechnung von mir. Zusammen mit der Bewilligung können Sie eine Rückerstattung der Kosten beantragen.
Je nach Krankenkasse werden Ihnen 30-50% rückvergütet. Einige Zusatzversicherungen übernehmen die restlichen Kosten.

Termin Vergabe und Absage
Die Termine werden direkt mit mir telefonisch vereinbart. Falls Sie einen Termin nicht wahrnehmen können, bitte ich um Absage bis spätestens 48 Stunden vorher. Zu spät abgesagte Termine müssen leider verrechnet werden.
Theraband Physiotherapie
Theraband
Schmerztherapie Physiotherapie
Schmerztherapie